Aktuelle Informationen zum Sportunterricht via Moodle

Aktuelle Informationen zum Sportunterricht via Moodle

Liebe SchülerInnen, liebe Eltern,

wir möchten Sie kurz über die aktuellen Rahmenbedingungen des Sportunterrichts

via Moodle informieren.

 

1) Auch im Homeschooling ist die Sportpraxis Schwerpunkt unseres Unterrichts.

2) Die Durchführung des Trainings wird durch altersgemäße Arbeitsaufträge in Moodle überprüft. Die SchülerInnen sind, wie in allen anderen Fächern, dazu verpflichtet, ihre Arbeitsaufträge zu erledigen und in Moodle hochzuladen.

3) Bewertung und Gewichtung der im Distanzunterricht erbrachten Leistungen richten sich nach der Notenbildungsverordnung. Die SchülerInnen werden von der Lehrkraft über die fachspezifischen Kriterien informiert.    

4) Wir bitten die Erziehungsberechtigten weiterhin zu prüfen, ob und unter welchen Voraussetzungen (wann, wo, mit wem?) Ihr Kind die sportlichen Aktivitäten ausführen darf. Denken Sie bitte auch daran, Ihre Kinder an die aktuellen gesetzlichen Vorgaben (z.B. Abstandsregeln) für Corona-Schutz zu erinnern.

Sollte es Gründe geben, die gegen eine Teilnahme am Homeschooling sprechen, bitten wir um Rückmeldung.

Vielen Dank für Ihre Mitarbeit!

Mit freundlichen Grüßen

Uta Westenberger