MeitnerWear – Schulbekleidung für alle!

MeitnerWear – Schulbekleidung für alle!

Wer sind wir?

Im Rahmen des diesjährigen Seminarkurses haben Schülerinnen und Schüler der KS1 die Schülergenossenschaft ,,MeitnerWear‘‘ gegründet.

Unter der Aufsicht unseres Kursleiters, Herrn Dold, designen, produzieren und verkaufen wir Schulbekleidung. Dabei achten wir besonders auf Nachhaltigkeit. Unterstützung erhalten wir von unserer Partnergenossenschaft, der Volksbank Remseck eG. Die Schülergenossenschaft wird von der nächsten Kursstufe 1 weitergeführt. 

Was ist eine Schülergenossenschaft überhaupt?

Schülergenossenschaften sind von Schülerinnen und Schülern eigenverantwortlich geführte Schülerunternehmen in der Form von Genossenschaften. Im Rahmen der Genossenschaft erarbeiten wir eigene Geschäftsideen, Organisationsstrukturen, Arbeitsabläufe, schreiben den Businessplan und entwickeln die Satzung unserer Genossenschaft. Darüber hinaus entwickeln wir Produkte, die sowohl schulintern als auch außerhalb der Schule vertrieben werden können.

Was machen wir?

Unsere Schülergenossenschaft produziert und vertreibt Kleidung, später eventuell noch weitere Schulartikel.

Warum sollte ich Mitglied werden?

Als Mitglied hat man Vorteile.

Für die geringe Summe von 10 Euro kann man bereits einen Geschäftsanteil kaufen und Mitglied werden. Man kann aber auch mehrere Geschäftsanteile erwerben, um unsere noch junge Genossenschaft finanziell zu unterstützen. Im Gegenzug dafür erhält man Rabatte auf seine Bestellungen.

Wann und wo kann ich Mitglied werden?

Eine gute Gelegenheit unserer Genossenschaft beizutreten ist zu unserer Gründerversammlung zu kommen und eines unserer Gründungsmitglieder zu werden. Die Gründerversammlung findet am 28. Januar 2019 um 17:30 Uhr in der Hauptstelle der Volksbank Remseck eG in Aldingen.

Kontakt:

E-Mail: meitnerwear@lmg-remseck.de

Vielen Dank an unsere Partnergenossenschaft, die Volksbank Remseck eG, und unseren Kursleiter Herr Dold.

Bericht und Foto: MeitnerWear Marketing