Vorstellung der neuen Schulleiterin Antonia Bott


Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern,
liebe Kolleginnen und Kollegen,
liebe Freundinnen und Freunde des Lise-Meitner-Gymnasiums,

seit Anfang Mai bin ich Schulleiterin am Lise-Meitner-Gymnasium in Remseck und freue mich sehr, diese Aufgabe übernommen zu haben. Die engagierten Kolleginnen und Kollegen haben mich sehr kollegial empfangen und berichten mir mit Freude von ihren täglichen Aufgaben. Interessierte und freundliche Schülerinnen und Schüler begegnen mir mit großer Offenheit. Ich kann mir keinen besseren Start vorstellen und fühle mich hier seit der ersten Minute sehr wohl.

Antonia Bott, die neue Schulleiterin am LMG

Antonia Bott, die neue Schulleiterin am LMG, stellt sich vor.

Nach meinem Musikstudium war ich zunächst neun Jahre als Musiklehrerin an zwei Gymnasien tätig. Anschließend arbeitete ich acht Jahre lang in verschiedenen Bereichen der Landesverwaltung, unter anderem im Kultusministerium, im Staatsministerium und im Regierungspräsidium Stuttgart. Es waren lehrreiche und spannende Jahre, in denen ich viele Erfahrungen sammelte und Verantwortung für unterschiedlichste Aufgaben übernahm.

Während meiner Zeit in der Verwaltung blieb der Wunsch, eines Tages wieder in die Schule zurückzukehren, aber stets bestehen. Ich bin überzeugt, dass die verschiedenen Stationen meines beruflichen Werdegangs mich für die neue Aufgabe gut vorbereitet haben und freue mich sehr, nun am Lise-Meitner-Gymnasium angekommen zu sein.

Mein Ziel ist, daran mitzuwirken, dass das Lise-Meitner-Gymnasium auch in Zukunft eine Schule sein wird, die ihre Schülerinnen und Schüler bestmöglich begleitet, unterstützt und es schafft, diese mit ihren individuellen Potentialen zu erfassen, damit sie über sich hinauswachsen.
Mein Wunsch ist, allen am Schulleben Beteiligten die Möglichkeit zu geben, sich in die Gestaltung des Schullebens einzubringen.

Ich freue mich auf die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Ihnen und Euch.

Mit herzlichen Grüßen
von
Antonia Bott

Schulleiterin

Schulkunstausstellung „Zeichnen“


In der Reihe „Kunst im Kreishaus“ zeigt das Landratsamt in Zusammenarbeit mit dem Staatlichen Schulamt Arbeiten aus den Schulen des Landkreises und der Stadt Ludwigsburg.
Die diesjährige Schulkunstausstellung steht unter dem Motto „Zeichnen“. Von der Grundschule bis zum Gymnasium können unterschiedlichste Einblicke in die Welt des Zeichnens genommen werden. Auch das Lise- Meitner-Gymnasium ist mit spannenden Arbeiten aus den Klassen 5, 6, 7 und 10 von Frau Beck und Frau Lichtenberg vertreten.

Ganzen Artikel lesen »

Der Känguru-Wettbewerb mit vielen Gewinnern – das LMG macht große Sprünge


Am Donnerstag, den 17. März 2016 fand in über 60 Ländern der Känguru-Wettbewerb im Fach Mathematik statt. Unter den insgesamt etwa 6 Millionen Teilnehmern beteiligten sich auch 361 Schüler/-innen des LMG.

Bei diesem Multiple-Choice-Wettbewerb ohne Noten ging es vor allem darum, sich auf eine andere Weise mit mathematischen Inhalten zu beschäftigen und dadurch auch den Unterricht vielfältiger zu gestalten. Neben der Freude an Knobeleien gab es bei den Siegerehrungen vom 09. – 12. Mai 2016 einen Preis und eine Urkunde für jeden Teilnehmer.

Darüber hinaus konnten auch einige sehr gute Leistungen mit Sonderpreisen prämiert werden. Besonders erfreulich war, dass dies nicht immer gleichzeitig die Schüler/-innen waren, die in Klassenarbeiten am besten abschnitten. Ganzen Artikel lesen »

Probenwochenende des Unterstufenchores und der Young Stars


Als der Unterstufenchor und die Young Stars sich am Freitag, den 22.04.2016, nach der sechsten Stunde an der Bushaltestelle des LMGs trafen, waren alle schon sehr aufgeregt, denn es stand das bis Sonntag dauernde Probenwochenende bevor. Mit gepackten Koffern warteten wir auf den Bus, der uns nach Murrhardt zu der im Schwäbischen Wald gelegenen Jugendherberge brachte. Als wir nach der einstündigen Busfahrt in der Jugendherberge ankamen und erstmal das Gefühl hatten, abgeschnitten von der restlichen Welt zu sein, wurden wir als allererstes auf die Viererzimmer aufgeteilt, die wir anschließend auch bezogen. Nun begannen wir mit den Proben.

Musikalische Vorbereitungen für die Turnhalleneinweihung

Musikalische Vorbereitungen für die Turnhalleneinweihung

Während der Unterstufenchor, unter Leitung von Herrn Massignan, für die bevorstehende Turnhalleneinweihung probte und sich mit Stimmbildung befasste, probten die Young Stars, unter Leitung von Frau Groll, für die Jazzhocketse am 10. Juni. Ganzen Artikel lesen »

Girls’/Boy’s Day 2016


Am 28.04. schnupperten Deutschlands Jugendliche wieder in die Berufswelt und informierten sich über Tätigkeitsbereiche, die in der Regel Domäne des anderen Geschlechts sind. Auch viele LMGler der Klassenstufen 7 und 9 nutzen die Gelegenheit, dem Schulalltag zu entfliehen um erste Erfahrungen im Berufs- bzw. Hochschulleben zu sammeln. Ganzen Artikel lesen »

Theater-AG: Unsere kleine Stadt – Kartenvorverkauf jetzt am LMG!


Wirtschaftskurs: Herzliche Einladung zur Ideenpräsentation am 4.5.2016


Bigband-Workshop mit Klaus-Peter Schöpfer


Am 15.4. kamen die LM-Allstars in den Genuss, an einem dreistündigen Workshop mit dem Gitarristen Klaus-Peter Schöpfer teilnehmen zu dürfen. Herr Schöpfer ist Mitglied der SWR-Bigband und Vollblut-Jazzer. Der SWR bietet kostenlose Workshops für Schulen mit Profimusikern an.

Grooves und Phrasierungen - Herr Schöpfer bereitet die LM-Allstars auf die Jazzhocketse vor.

Grooves und Phrasierungen - Herr Schöpfer vom SWR bereitet die LM-Allstars auf die Jazzhocketse vor.

Ganzen Artikel lesen »

Bilingualer Unterricht – was bedeutet das?


Hier finden Sie die Präsentation mit allen wichtigen Informationen rund um unseren bilingualen Zug:

Präsentation zum bilingualen Zug am LMG (PDF-Datei)

Aktualisierter Terminplan für das 2. Halbjahr 2015/16 online


Hier können Sie die aktualisierte Terminübersicht als PDF-Datei öffnen oder herunterladen. Dazu benötigen Sie das gleiche Passwort wie beim Vertretungsplan.

Termine 2. Halbjahr 2015/2016

Ein interessanter Tag der Mathematik mit viel Spaß in Heilbronn


Nach dem frühen Aufstehen und der Bahnfahrt nach Heilbronn kamen wir am Samstag, den 12.03. um ca. halb neun in der Experimenta an. Nach der Anmeldung durften wir noch etwas in der Experimenta ausprobieren und dann begann auch schon der Gruppenwettbewerb. Hierbei  hatten wir vier Aufgaben, die wir innerhalb von 45 Minuten lösen mussten. Die Aufgaben haben wir in unserem Team aufgeteilt.

Teilnehmer des Vertiefungskurses Mathematik (KS1)

Teilnehmer des Vertiefungskurses Mathematik (KS1)

Ganzen Artikel lesen »

Frankreich-Austausch 2016: Bienvenus à Remseck!


Auch dieses Schuljahr haben die Schülerinnen und Schüler unserer 8. und 9. Klassen wieder die Gelegenheit, beim Frankreichaustausch mit Vaucouleurs (Lothringen) spannende Erfahrungen zu sammeln und die Französischkenntnisse im echten Leben anzuwenden. Mitte März haben wir die 19 französischen Partnerschüler bei uns in Remseck empfangen und eine wunderschöne Woche mit ihnen verbracht. Ganzen Artikel lesen »

Neue digitale NWT-Messgeräte dank Förderverein


Die Fachschaft NWT bedankt sich beim Förderverein für eine großzügige Ausstattung an modernen Messgeräten, wie zum Beispiel dem force sensor.

Der force sensor im Einsatz

Der force sensor im Einsatz

Damit messen wir jetzt die Belastung unserer Brücken nicht mehr mit dem Anhängen von Gewichten, sondern digital. Das entspricht fortschrittlichem Unterricht. Vielen Dank an den Förderverein.

Text und Bild: Wilfried Kubin

Neuer Sprungtisch für die neue Halle – danke an den Förderverein


Eine neu renovierte Halle und kein Sprungtisch? Das fehlte noch und dann keine Mittel mehr zur Anschaffung. Da hilft der Förderverein. So hat er auf die Bitte von der Sportfachschaft schnell noch bei einem Schnäppchen von Spieth zugegriffen. Ganzen Artikel lesen »

Erste Impressionen vom Tag der offenen Tür


AGs und Zusatzangebote

Deutsch und Fremdsprachen

Kunst

Mathematik und Naturwissenschaften

Fotos: J. Pfaff

Mexiko-Austausch 2016


Am Montag, den 1. Februar 2016 trafen wir, die 15 Schüler*innen der 10. Klasse und KS1 und unsere zwei Lehrerinnen Frau Broichmann und Frau Weber–Förster, uns um 7 Uhr morgens am Stuttgarter Flughafen.

Nachdem wir uns mit einer letzten Umarmung von unseren Eltern verabschiedet und die Passkontrolle erfolgreich überstanden hatten, saßen wir um 10 Uhr pünktlich im Flieger nach Atlanta.

In Atlanta angekommen hatten wir erst einmal wieder ein paar Kontrollen zu meistern (die Amerikaner nehmen es hierbei sehr genau!), bevor wir dann um 17.30 Uhr Ortszeit in den Flieger nach Guadalajara steigen konnten. Da wir mittlerweile schon um die 18 Stunden unterwegs waren, schliefen fast alle von uns während des vierstündigen Fluges.

In Guadalajara angekommen mussten wir noch ein letztes Mal eine Kontrolle über uns ergehen lassen, bevor wir dann mit unseren Koffern in zwei gemieteten Kleinbussen zum Plaza San Isidro gefahren sind. Dort wurden wir von unseren Gastfamilien herzlich empfangen und sind dann mit ihnen in unser neues Zuhause für die nächsten zweieinhalb Wochen gefahren.

Hier geht’s zum ausführlichen Bericht von unserer spannenden Zeit in Guadalajara!

Anmeldung am 16. und 17.3.2016


Liebe Eltern der Viertklässler,

wir freuen uns, dass Sie Ihr Kind für das kommende Schuljahr am Lise-Meitner-Gymnasium anmelden wollen.

Anmeldeverfahren

Sie können das Anmeldeformular ausdrucken und manuell ausfüllen oder Sie geben die Daten Ihres Kindes vorab online ein, so dass Sie bei der eigentlichen Anmeldung nicht lange warten müssen.

Link für die Dateneingabe (hier klicken)

Aufnahmeantrag zum Herunterladen und Ausdrucken (hier klicken, PDF-Datei)

Bei der Anmeldung werden wir Sie auch fragen, mit welchem Freund bzw. welcher Freundin Ihr Kind zusammen in eine Klasse möchte. Wir sichern Ihnen zu, dass wir diesen Wunsch erfüllen, wenn die Kinder sich gegenseitig benennen.

Anmeldezeiten:

Mittwoch, 16. März 2016: 8.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 18 Uhr sowie

Donnerstag, 17. März 2016: 8.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 16 Uhr.

Unser Sekretariat (Zi. Nr. 2) finden Sie im Erdgeschoss rechts.

Unsere Sekretärinnen, Frau Krüger und Frau Rapp, erwarten Sie und werden Sie so zügig wie möglich bedienen.

Ganzen Artikel lesen »

Exkursion zum Jugendgericht der Klassen 9c und 9d


Die Klassen 9c und 9d besuchten im Rahmen des Gemeinschaftskundeunterrichts je zwei Verhandlungen am Jugendgericht des Amtsgerichts Bad Cannstatt. Auf diesen Besuch vorbereitet wurden sie durch Oberamtsanwalt Florian Lippok, einem ehemaligen Schüler des LMGs, der inzwischen für die Staatsanwaltschaft im Haus des Jugendrechts in Bad Cannstatt arbeitet.

Spannende und überraschende Eindrücke konnten unsere Neuntklässler am Jugendgericht gewinnen.

Spannende und überraschende Eindrücke konnten unsere Neuntklässler am Jugendgericht gewinnen.

Ganzen Artikel lesen »

Besuch der Studienbotschafter am Lise-Meitner-Gymnasium


Am 16. Februar 2016 besuchten die Studienbotschafter die Klassenstufe 10 des Lise-Meitner-Gymnasiums.
Anfangs stellten sich die Studienbotschafter vor und erzählten, was sie studieren. Danach bekamen die Klassen gemeinsam in der Aula einen allgemeinen Überblick über den Weg zum Studium, die verschiedenen Hochschularten und die Finanzierung des Studiums. Sehr interessant war hierbei die Information zum Orientierungstest. Da viele Schüler/innen noch nicht wissen, was sie später studieren wollen, ist der Orientierungstest eine große Hilfe. Nach einigen Fragen zeigt der eine mögliche Annährung zu dem, was man studieren kann.

Die Studienbotschafter boten unseren Zehntklässlern einen informativen Überblick rund ums Thema Studium

Die Studienbotschafter boten unseren Zehntklässlern einen informativen Überblick rund ums Thema Studium

Ganzen Artikel lesen »

Herzliche Einladung zum Tag der offenen Tür am LMG am 12.3.2016!


Das Musical „Fame“ am Lise-Meitner-Gymnasium


Es geht immer noch ein bisschen mehr, als man erwartet hat. Für die vielen Musiker des Lise-Meitner-Gymnasiums gilt das wieder einmal in besonderem Maße. Nach einer langen und intensiven Probenphase haben Schüler wie Lehrer, dazu Techniker und natürlich die Musiker einen sehens- und hörenswerten Musicalabend mit „Fame“ gezaubert – so auch am Samstagabend, von dem hier berichtet wird:

Beeindruckende Choreographien

Beeindruckende Choreographien

Hier wurde wieder einmal demonstriert, dass an dieser Schule besondere musikalische Projekte möglich sind, die an anderen Schulen so nicht gehen. Ganzen Artikel lesen »

Prävention: Einladung zur Informationsveranstaltung für die Eltern der Klassenstufe 8


Liebe Eltern der Klassenstufe 8,

in diesem Schuljahr veranstaltet das LMG in Zusammenarbeit mit der Kripo Ludwigsburg eine Infoveranstaltung zu dem Themenbereich „Illegale Drogen“. Ziel ist es, die Schülerinnen und Schüler schon frühzeitig auf die Gefahren und Risiken dieser Stoffe hinzuweisen und somit als Schule einen Beitrag zur Prävention zu leisten.

Zusätzlich wird es für Sie, die Eltern, einen Infoabend zu diesem Thema geben. Dabei bekommen Sie wichtige Informationen über diese Stoffe und können unseren Referenten noch offengebliebene Fragen zu diesem Thema stellen.

Der Elternabend findet ebenfalls in Zusammenarbeit mit der Kripo LB statt.

Wo?                        im Raum 28

Wann?             am Do, 03.03.2016 um 19:30 Uhr

Hierzu möchten wir Sie herzlich einladen und freuen uns auf Ihr Kommen,

Roman Kolb & Christoph Gülden (Präventionslehrer)

Informationsabend bilingualer Zug am 10.3.2016 um 20 Uhr


Der bilinguale Zug richtet sich an besonders sprachbegabte und leistungswillige Schüler. Eine eingehende Information und Beratung erfolgt am Donnerstag, 10. März 2016 um 20 Uhr im LMG, also rechtzeitig vor der Anmeldung in der Woche darauf.

18 LMG-Schüler besuchen eine Mathe-Vorlesung an der Uni Stuttgart


Am Dienstag, den 2. Februar 2016 machten sich Schüler der Mathe-Vertiefungskurse und einige weitere Interessierte Schüler des Lise-Meitner-Gymnasiums auf zur Universität in Stuttgart-Vaihingen, um eine Vorlesung von Frau Prof. Dr. Anne Henke zum Thema Lineare Algebra und Analytische Geometrie zu besichtigen. Ganzen Artikel lesen »

Jugend Debattiert 2016 – Benjamin Kurtz gewinnt Regionalfinale


Die Regionalrunde von „Jugend Debattiert“ fand dieses Jahr im Ernst-Siegle-Gymnasium (ESG) in Kornwestheim statt, die Qualifikation am Mittwoch, den 3. Februar, und das Finale am Freitag, den 5. Februar. Von unserer Schule traten Felix Weidner (8a) in Altersklasse 1 und Benjamin Kurtz (10c) in der Altersklasse 2 an. Außerdem nahmen Felix Stark (10c), Celina Gineiger (10b) und Frau Ochs als Juroren teil. Ganzen Artikel lesen »

Probentage für das Musical „Fame“ im Januar 2016


Das Musical rückt immer näher (26.-28.2.2016) und die Vorbereitungen sind in vollem Gange. Daher fuhren wir zusammen mit den AllStars vom 21. bis 23. Januar nach Tübingen, um erstmals Gesang, Schauspiel und Band zu vereinen. Ganzen Artikel lesen »

Aktualisierte Sprechstundenliste für das 2. Halbjahr 2015/16 online


Hier geht’s zur aktuellen Sprechstundenliste für das Schuljahr 2015/2016 (2. Halbjahr).

(Passwort wie beim Vertretungsplan)

100€ für die Sieger des Börsenplanspiels am LMG


Die SchülerInnen des Wirtschaftskurses (KS1) sowie einige SchülerInnen der 9. Klassen nahmen im ersten Halbjahr am „Planspiel Börse“ der Sparkassen-Finanzgruppe teil. Ziel war es, das virtuelle Startkapital in Höhe von 50.000 Euro möglichst gewinnbringend in Aktien oder Fonds anzulegen. Im Onlinespiel standen ca. 200 Wertpapiere zur Auswahl, die über das gruppeneigene Depot mit den Kursen realer Börsenplätze gehandelt werden konnten.

Das LMG-Siegerteam beim Planspiel Börse

Das LMG-Siegerteam beim Planspiel Börse

Die „Börsenfüchse“, eine fünfköpfige Gruppe der Kursstufe 1, hatten am Ende des Spiels den höchsten Depotwert der teilnehmenden Gruppen am LMG und wurden daher von Jessica Wittmann, der Hochberger Filialleiterin der Kreissparkasse Ludwigsburg, mit einem Preisgeld in Höhe von 100€ sowie einer Urkunde ausgezeichnet.

Text+Bild: R. Walter

Prävention: Einladung zum Elternabend für die Klassenstufe 7


Liebe Eltern der Klassenstufe 7,

in diesem Schuljahr veranstaltet das LMG in Zusammenarbeit mit Chillout (Jugend- und Drogenberatung; www.projekt-chillout.de) wieder eine Infoveranstaltung zu dem Thema „Alkohol und Nikotin“. Ziel ist es, die Schülerinnen und Schüler schon frühzeitig auf die Gefahren und Risiken dieser Stoffe hinzuweisen und somit als Schule einen Beitrag zur Prävention zu leisten.

Zusätzlich wird es für Sie, die Eltern, einen Infoabend zum Thema „Jugend und Konsum“ geben. Dabei werden ebenfalls die Gefahren und Risiken thematisiert, aber auch wie man als Eltern mit Situationen rund um das Thema umgeht, zum Beispiel: Was mache ich, wenn ich mein Kind beim Rauchen erwische? Oder: Mein Kind möchte auf eine Party gehen, bei der möglicherweise auch Alkohol im Spiel ist. Wie verhalte ich mich?

Der Elternabend findet ebenfalls in Zusammenarbeit mit Chillout statt.

Wo? im Raum 28 des LMG
Wann? am Mittwoch, 17.02.16 um 19:30 Uhr

Hierzu möchten wir Sie herzlich einladen und freuen uns auf Ihr Kommen,

Roman Kolb & Christoph Gülden (Präventionslehrer)

Das Lise-Meitner-Gymnasium Remseck präsentiert: Fame – das Musical


Nach mehrjähriger Pause präsentiert das Lise-Meitner-Gymnasium im Februar 2016 ein neues Musical. Die Musicalcrew, bestehend aus Solisten, Schauspielern, Chorsängern (VocaLise-Schulchor) und der Bigband “Allstars”, probt unter Leitung von Frau Paar und Frau Pfaff schon seit fast einem Jahr und nun steht die große Premiere kurz bevor: An drei Abenden führt das Ensemble das Musical FAME auf, das auf dem gleichnamigen Kinofilm basiert.

Preise: Erwachsene: 10€, Schüler: 6€
Ganzen Artikel lesen »