Schulbrief Juli 2016


Sehr geehrte Eltern,

sehr geehrte Lehrerinnen und Lehrer,

liebe Schülerinnen und Schüler,

die Sommerferien stehen vor der Tür und ein ereignisreiches Schuljahr neigt sich dem Ende zu.

Abschließend erhalten Sie von uns noch verschiedene Informationen zu folgenden Themen:

  • Rückblick auf die Veranstaltungen der letzten Monate
  • unsere neuen Fünfer
  • personelle Veränderungen
  • der neue Bildungsplan
  • Änderungen der Mensapreise
  • die Gemeinschaftsschule in unseren Räumen
  • der erste Schultag im kommenden Schuljahr

Hier klicken für die PDF-Version mit dem Kapitel personelle Veränderungen (mit Vertretungsplanpasswort zu öffnen)

Rückblick auf die Veranstaltungen der letzten Monate Ganzen Artikel lesen »

Unser Menschenrechtstag 2016


„Der IS-Kämpfer, der sein Gewehr auf den Kopf des kleinen syrischen Jungen richtet, sagt zu ihm: ‘Jeder hat das Recht auf Leben.’ – und drückt vor Hohn lachend ab.“

Dies ist nicht zwingend eine echte Begebenheit, aber eine mögliche. Dieses Beispiel nutzte Gemeinschaftskundelehrer Gerhard Binder, um vor rund achtzig Schülern der zehnten Klassen klar zu machen, dass der Unterschied zwischen den Menschenrechten auf dem Papier und der tatsächlichen Umsetzung an vielen Orten der Welt gewaltig ist. Und oft auch gewalttätig. Aber wir, die in Europa leben, haben meist noch keine großen Menschenrechtsverletzungen erdulden müssen, oder wie eine Schülerin es schön auf den Punkt brachte:

„Während wir hier Menschenrechtsverletzungen nur indirekt erleben, indem wir über sie reden oder im Fernsehen etwas davon mitbekommen, müssen viele Menschen sie tagtäglich direkt am eigenen Leib erfahren.“

Das ist der Grund dafür, dass sich die zehnten Klassen jedes Jahr am von der Fachschaft Gemeinschaftskunde organisierten Menschenrechtstag mit Themen rund um Menschenrechte und Menschenrechtsverletzungen beschäftigen unter den strengen Augen der beiden verbliebenen Gemeinschaftskundelehrer Entenmann und Binder. Ganzen Artikel lesen »

Projekttage 2016 – Impressionen von verschiedenen Projekten


Die Projekttage 2016 am LMG stehen unter dem Motto “Perspektivwechsel”. In Anspielung darauf dokumentieren die Schülerinnen und Schüler im Fotoprojekt “Objektivwechsel” auch andere Projekte der Projekttage.

Bildergalerie “Rundgang bei den Projekttagen” von Anna, Nikoletta und Anastasia

Projekttage 2016 – Impressionen von Unicef-Lauf


Die Projekttage 2016 am LMG stehen unter dem Motto “Perspektivwechsel”. In Anspielung darauf dokumentieren die Schülerinnen und Schüler im Fotoprojekt “Objektivwechsel” auch andere Projekte der Projekttage. Am 26.7. fand in diesem Rahmen auch der Unicef-Lauf des gleichnamigen Projekts statt – ein gefundenes Motiv für unsere Fotografen:

Bildergalerie von Mert Can und Lars:

Ganzen Artikel lesen »

Projekttage 2016 – Impressionen: “Parcours”


Die Projekttage 2016 am LMG stehen unter dem Motto “Perspektivwechsel”. In Anspielung darauf dokumentieren die Schülerinnen und Schüler im Fotoprojekt “Objektivwechsel” auch andere Projekte der Projekttage.

Bildergalerie “Parcours” von Freddie und Timo:

Projekttage 2016 – Impressionen von verschiedenen Projekten


Die Projekttage 2016 am LMG stehen unter dem Motto “Perspektivwechsel”. In Anspielung darauf dokumentieren die Schülerinnen und Schüler im Fotoprojekt “Objektivwechsel” auch andere Projekte der Projekttage.

Bildergalerie “Rundgang bei den Projekttagen” von Anna, Nikoletta und Anastasia

Projekttage 2016 – Projekt “Objektivwechsel”


Die Projekttage 2016 am LMG stehen unter dem Motto “Perspektivwechsel”. In Anspielung darauf dokumentieren die Schülerinnen und Schüler im Fotoprojekt “Objektivwechsel” auch andere Projekte der Projekttage.

Bildergalerie “Graffiti” von Mert Can und Lars:

Ganzen Artikel lesen »

Projekttage 2016 – Projekt “Objektivwechsel”


Die Projekttage 2016 am LMG stehen unter dem Motto “Perspektivwechsel”. In Anspielung darauf können die Schülerinnen und Schüler im Fotoprojekt “Objektivwechsel” ihre Schule aus ihrer eigenen Perspektive darstellen. Die Ergebnisse stellen wir auf der LMG-’Homepage in loser Folge vor:

Fotoquiz von Anna, Nikoletta und Anastasia:

Wo ist das am LMG? Nach 5 Sekunden sehen Sie das Auflösungsbild!

Projekttage 2016 – Projekt “Objektivwechsel”


Die Projekttage 2016 am LMG stehen unter dem Motto “Perspektivwechsel”. In Anspielung darauf können die Schülerinnen und Schüler im Fotoprojekt “Objektivwechsel” ihre Schule aus ihrer eigenen Perspektive darstellen. Die Ergebnisse stellen wir auf der LMG-’Homepage in loser Folge vor:

Fotoquiz von Zeynep, Maren und Verena:

Wo ist das am LMG? Nach 5 Sekunden sehen Sie das Auflösungsbild!

Projekttage 2016 – Projekt “Objektivwechsel”


Die Projekttage 2016 am LMG stehen unter dem Motto “Perspektivwechsel”. In Anspielung darauf können die Schülerinnen und Schüler im Fotoprojekt “Objektivwechsel” ihre Schule aus ihrer eigenen Perspektive darstellen. Die Ergebnisse stellen wir auf der LMG-’Homepage in loser Folge vor:

Bildergalerie “Das LMG – durch unsere Linse” von Maren und Verena:

Projekttage 2016 – Projekt “Objektivwechsel”


Die Projekttage 2016 am LMG stehen unter dem Motto “Perspektivwechsel”. In Anspielung darauf können die Schülerinnen und Schüler im Fotoprojekt “Objektivwechsel” ihre Schule aus ihrer eigenen Perspektive darstellen. Die Ergebnisse stellen wir auf der LMG-’Homepage in loser Folge vor:

Fotoquiz “Wo ist das am LMG?” von Bartosz, Liam und Jamie:

Bild 1: Wo mag das sein?

dscn1180

Zur Auflösung jeweils nach unten scrollen!

Ganzen Artikel lesen »

Projekttage 2016 – Projekt “Objektivwechsel”


Die Projekttage 2016 am LMG stehen unter dem Motto “Perspektivwechsel”. In Anspielung darauf können die Schülerinnen und Schüler im Fotoprojekt “Objektivwechsel” ihre Schule aus ihrer eigenen Perspektive darstellen. Die Ergebnisse stellen wir auf der LMG-’Homepage in loser Folge vor:

Bildergalerie “Unser LMG” von Mert Can und Lars:

Projekttage 2016 – Impressionen: Fußball-Projekt und Anime/Manga-Projekt


Die Projekttage 2016 am LMG stehen unter dem Motto “Perspektivwechsel”. In Anspielung darauf dokumentieren die Schülerinnen und Schüler im Fotoprojekt “Objektivwechsel” auch andere Projekte der Projekttage.

Bildergalerien “Fußball-Projekt und Anime/Manga-Projekt” von Freddy und Timo:

Projekttage 2016 – Impressionen: Sportprojekte, “Basteln ohne Budget” und das Projekt “Buch binden”


Die Projekttage 2016 am LMG stehen unter dem Motto “Perspektivwechsel”. In Anspielung darauf dokumentieren die Schülerinnen und Schüler im Fotoprojekt “Objektivwechsel” auch andere Projekte der Projekttage.

Bildergalerie “Sportprojekte” von Mert Can und Lars:

sdc12878

Ganzen Artikel lesen »

Erneut tolle Beteiligung beim Englisch-Wettbewerb THE BIG CHALLENGE 2016


Auch dieses Jahr stellten sich 55 Schülerinnen und Schüler der Herausforderung des Sprachenwettbewerbs THE BIG CHALLENGE.

Glückliche Gesichter bei der Siegerehrung

Glückliche Gesichter bei der Siegerehrung

Der Multiple-Choice-Test, bestehend aus Bildern und 45 Fragen, fand deutschlandweit am 3. Mai 2016 statt. Von insgesamt 164.551 Teilnehmern Bundesweit, haben sich auch 55 Schülerinnen und Schüler des LMG von Klasse 6 bis 9 den kniffeligen Grammatik- und Landeskundefragen zur englischen Sprache gestellt. Als Belohnung für ihren Einsatz, gab es für jede Schülerin und für jeden Schüler ein Certificate, das ins Schülerportfolio mitaufgenommen werden kann. Ganzen Artikel lesen »

Projekttage 2016 – Projekt “Objektivwechsel”


Die Projekttage 2016 am LMG stehen unter dem Motto “Perspektivwechsel”. In Anspielung darauf können die Schülerinnen und Schüler im Fotoprojekt “Objektivwechsel” ihre Schule aus ihrer eigenen Perspektive darstellen. Die Ergebnisse stellen wir auf der LMG-’Homepage in loser Folge vor:

Bildergalerie “Unsere Lieblingsorte” von Liam, Jamie und Bartosz:

Sensationeller 2. Platz für LMG-Team beim Mathe-Cup


Am Donnerstag den 21. Juli trafen sich sieben Schüler/-innen des Mathevertiefungskurses der Kursstufe 1 um 8:00 Uhr an der Stadtbahn um gemeinsam zur Hochschule für Technik in Stuttgart zu fahren. Dort nahmen sie am ersten Mathe – Cup mit 100 Gymnasiasten aus 13 Schulen teil. Nach der Begrüßung wurden die Gruppen in verschiedene Zimmer eingeteilt und dann begann auch schon der erste Wettbewerb. In 3er und 4er -  Teams wurden zwei Projektaufgaben zum Thema Fußball gelöst.

Die LMG-Teilnehmer von links nach rechts: Niklas Spachmann, Marco Bledig, Nadine Spegel, Robin Sauerzapf, Moritz Mann, Simon Jäger und Laura Scholz

Die LMG-Teilnehmer von links nach rechts: Niklas Spachmann, Marco Bledig, Nadine Spegel, Robin Sauerzapf, Moritz Mann, Simon Jäger und Laura Scholz

Ganzen Artikel lesen »

Informationen rund um die Projekttage vom 22. bis 26.7.2016


Von Freitag, 22.7., bis Dienstag, 26.7.2016 finden am LMG unsere Projekttage statt. Hier einige Informationen zum Ablauf:

  • Eine Liste mit der Raumzuteilung hängt in der Aula aus.
  • Die Kernzeit der Projekttage ist täglich von der 2.-6. Stunde. Wo die Projekte andere Zeiten erfordern, teilt der Projektleiter dies den Teilnehmern mit.
  • Am Dienstag, den 26.7. gibt es in der 6. Stunde die Möglichkeit, die Projekte zu präsentieren und die anderen Projektvorstellungen vor oder in deren Räumen kennenzulernen.
  • Im Krankheitsfall erfolgt die Krankmeldung telefonisch über das Sekretariat, eine schriftliche Entschuldigung ist nachzureichen.

Wir wünschen spannende Projekttage!

Herzliche Einladung zum literarisch-musikalischen Abend!


Der Literaturkurs und das Streichorchester, verstärkt durch Solisten am Klavier, laden herzlich zum literarisch-musikalischen Abend ein.

Wann und wo? Donnerstag, 21.7. um 20 Uhr in der LMG-Aula

Ein Tangram als Teamarbeit


Jeder Finger steht für ein Team, von dem jedes ein Teil des Puzzles hergestellt hat.

Die 10a erstellte mit der CNC-Fräse ein Tangram

Die 10a erstellte mit der CNC-Fräse ein Tangram

Nur die Gesamtgröße war vorgegeben. Die Teile wurden am Computer mit einem CAD-Programm entworfen. Mit USB-Stick wurde die Zeichnung auf ein CNC-Programm für unsere Fräse übertragen. Und millimetergenau hat die Fräse die Teile gefräst, so dass diese perfekt zusammenpassen. Ein gelungenes Beispiel für die automatische Steuerung einer Maschine. Ganzen Artikel lesen »

Spielenachmittag der Klasse 5d


Am Montag, den 04. Juli 2016 organisierte das Lise-Team einen Spielenachmittag für die Klasse 5d. Das Lise-Team bereitete verschiedene Spiele und ein Kuchenbuffet vor.

Die 5d hatte sichtlich Spaß beim Spielenachmittag!

Die 5d hatte sichtlich Spaß beim Spielenachmittag!

Ganzen Artikel lesen »

Nahgläser für die Biologie – Einen herzlichen Dank an den Förderverein!


Wer ist neugieriger? Die Frösche oder die Schülerinnen und Schüler?

Viele verschiedene Libellenarten, Molche, Frösche, Schnecken, Rückenschwimmer und, und, und … haben mittlerweile unseren Schulteich zu ihrem Zuhause gemacht. Ebenso gibt es eine reichhaltige Flora aus Röhricht-, Schwimmblatt- und Unterwasserpflanzen.

Wer betrachtet hier wen?

Ganzen Artikel lesen »

Vaucouleurs 2016 – Eine viel zu kurze Woche in Frankreich!


Seit dem Besuch der Franzosen, die im März eine tolle Woche bei uns in Remseck verbracht hatten, freuten sich die 18 Acht- und Neuntklässler, die beim Frankreichaustausch 2016 mitmachen, schon auf unseren Rückbesuch in Lothringen – und am Montag nach den Pfingstferien ging es endlich los: En route vers la France! Das Abenteuer kann beginnen…

Die deutsch-französische Austauschgruppe 2016

Die deutsch-französische Austauschgruppe 2016

Ganzen Artikel lesen »

Jazzhocketse des LMG – diesmal im Juni


Traditionellerweise findet die Jazzhockeste des Lise-Meitner-Gymnasiums Anfang Mai statt. Da Pfingsten so früh im Jahr lag, wich man in diesem Jahr auf vergangenen Freitag, den 10. Juni aus.
Allerdings lockte auch die Eröffnung der Fußball-EM und so waren doch etwas weniger Gäste als in den vergangenen Jahren gekommen. Dennoch – für die, die den Weg zur Jazzhocketse gefunden haben und die nun bis Juni auf die Jazzhocketse gewartet haben, hat es sich gelohnt: Es wurde wieder einmal ein abwechlsungsreiches Progamm der verschiedenen Musikbands geboten.

Purer Hörgenuss - die LMG-Jazzhocketse!

Purer Hörgenuss - die LMG-Jazzhocketse!

Ganzen Artikel lesen »

Herzliche Einladung zur Jazzhocketse am 10.6.2016 in der Gemeindehalle Aldingen!


Wirtschaftskurs: Präsentation von vier kreativen Geschäftsideen in der Volksbank Aldingen


Der Wirtschaftskurs der Jahrgangsstufe 1 präsentierte am Abend des 4. Mais vier innovative Geschäftsideen in der Volksbank Aldingen. Seit Januar entwickeln die 19 SchülerInnen ein fiktives Unternehmen im und außerhalb des Unterrichts und arbeiten dieses zu einem konkreten Geschäftskonzept aus, inklusive Unternehmensaufbau, Marketingstrategie und Finanzplanung. Dies steht im Zusammenhang mit der Teilnahme am „Deutschen Gründerpreis für Schüler“, dem bundesweit größten Existenzgründerplanspiel für Jugendliche. Der überzeugendste Markenauftritt hat am Ende die besten Chancen, so auch bei der Präsentationsveranstaltung in der Volksbank.

Unser Bildungspartner, die Volksbank Remseck, bot den passenden Rahmen für eine solche Veranstaltung. Ganzen Artikel lesen »

Schulkunstausstellung „Zeichnen“


In der Reihe „Kunst im Kreishaus“ zeigt das Landratsamt in Zusammenarbeit mit dem Staatlichen Schulamt Arbeiten aus den Schulen des Landkreises und der Stadt Ludwigsburg.
Die diesjährige Schulkunstausstellung steht unter dem Motto „Zeichnen“. Von der Grundschule bis zum Gymnasium können unterschiedlichste Einblicke in die Welt des Zeichnens genommen werden. Auch das Lise- Meitner-Gymnasium ist mit spannenden Arbeiten aus den Klassen 5, 6, 7 und 10 von Frau Beck und Frau Lichtenberg vertreten.

Ganzen Artikel lesen »

Der Känguru-Wettbewerb mit vielen Gewinnern – das LMG macht große Sprünge


Am Donnerstag, den 17. März 2016 fand in über 60 Ländern der Känguru-Wettbewerb im Fach Mathematik statt. Unter den insgesamt etwa 6 Millionen Teilnehmern beteiligten sich auch 361 Schüler/-innen des LMG.

Bei diesem Multiple-Choice-Wettbewerb ohne Noten ging es vor allem darum, sich auf eine andere Weise mit mathematischen Inhalten zu beschäftigen und dadurch auch den Unterricht vielfältiger zu gestalten. Neben der Freude an Knobeleien gab es bei den Siegerehrungen vom 09. – 12. Mai 2016 einen Preis und eine Urkunde für jeden Teilnehmer.

Darüber hinaus konnten auch einige sehr gute Leistungen mit Sonderpreisen prämiert werden. Besonders erfreulich war, dass dies nicht immer gleichzeitig die Schüler/-innen waren, die in Klassenarbeiten am besten abschnitten. Ganzen Artikel lesen »

Vorstellung der neuen Schulleiterin Antonia Bott


Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern,
liebe Kolleginnen und Kollegen,
liebe Freundinnen und Freunde des Lise-Meitner-Gymnasiums,

seit Anfang Mai bin ich Schulleiterin am Lise-Meitner-Gymnasium in Remseck und freue mich sehr, diese Aufgabe übernommen zu haben. Die engagierten Kolleginnen und Kollegen haben mich sehr kollegial empfangen und berichten mir mit Freude von ihren täglichen Aufgaben. Interessierte und freundliche Schülerinnen und Schüler begegnen mir mit großer Offenheit. Ich kann mir keinen besseren Start vorstellen und fühle mich hier seit der ersten Minute sehr wohl.

Antonia Bott, die neue Schulleiterin am LMG

Antonia Bott, die neue Schulleiterin am LMG, stellt sich vor.

Nach meinem Musikstudium war ich zunächst neun Jahre als Musiklehrerin an zwei Gymnasien tätig. Anschließend arbeitete ich acht Jahre lang in verschiedenen Bereichen der Landesverwaltung, unter anderem im Kultusministerium, im Staatsministerium und im Regierungspräsidium Stuttgart. Es waren lehrreiche und spannende Jahre, in denen ich viele Erfahrungen sammelte und Verantwortung für unterschiedlichste Aufgaben übernahm.

Während meiner Zeit in der Verwaltung blieb der Wunsch, eines Tages wieder in die Schule zurückzukehren, aber stets bestehen. Ich bin überzeugt, dass die verschiedenen Stationen meines beruflichen Werdegangs mich für die neue Aufgabe gut vorbereitet haben und freue mich sehr, nun am Lise-Meitner-Gymnasium angekommen zu sein.

Mein Ziel ist, daran mitzuwirken, dass das Lise-Meitner-Gymnasium auch in Zukunft eine Schule sein wird, die ihre Schülerinnen und Schüler bestmöglich begleitet, unterstützt und es schafft, diese mit ihren individuellen Potentialen zu erfassen, damit sie über sich hinauswachsen.
Mein Wunsch ist, allen am Schulleben Beteiligten die Möglichkeit zu geben, sich in die Gestaltung des Schullebens einzubringen.

Ich freue mich auf die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Ihnen und Euch.

Mit herzlichen Grüßen
von
Antonia Bott

Schulleiterin

Probenwochenende des Unterstufenchores und der Young Stars


Als der Unterstufenchor und die Young Stars sich am Freitag, den 22.04.2016, nach der sechsten Stunde an der Bushaltestelle des LMGs trafen, waren alle schon sehr aufgeregt, denn es stand das bis Sonntag dauernde Probenwochenende bevor. Mit gepackten Koffern warteten wir auf den Bus, der uns nach Murrhardt zu der im Schwäbischen Wald gelegenen Jugendherberge brachte. Als wir nach der einstündigen Busfahrt in der Jugendherberge ankamen und erstmal das Gefühl hatten, abgeschnitten von der restlichen Welt zu sein, wurden wir als allererstes auf die Viererzimmer aufgeteilt, die wir anschließend auch bezogen. Nun begannen wir mit den Proben.

Musikalische Vorbereitungen für die Turnhalleneinweihung

Musikalische Vorbereitungen für die Turnhalleneinweihung

Während der Unterstufenchor, unter Leitung von Herrn Massignan, für die bevorstehende Turnhalleneinweihung probte und sich mit Stimmbildung befasste, probten die Young Stars, unter Leitung von Frau Groll, für die Jazzhocketse am 10. Juni. Ganzen Artikel lesen »