Musik

Alle Artikel zum Thema Musik

Die Chöre des LMG

Alle Artikel zum Thema Chor

An unserer Schule gibt es schon seit Jahren ein reiches Angebot für gesangsbegeisterte Schülerinnen und Schüler sowie für Eltern:

Unterstufenchor

Der Unterstufenchor der Klassen 5-7 richtet sich an alle Schüler, die Lust am Singen haben. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Geprobt wird immer dienstags in der 6. Stunde. Der Chor ist als Teil des Ganztagesangebotes günstig im Stundenplan verankert, sodass für alle Teilnehmenden die Möglichkeit besteht, noch nach dem Chor ein Mittagessen in der Mensa einzunehmen.

Neben Stimmbildung stehen der Spaß am Singen, aber auch die ernsthafte Erarbeitung von Stücken für unsere Auftritte an oberster Stelle. In regelmäßigen Abständen finden auch die zweitägigen Probentage statt, um besonders intensiv zu arbeiten, aber auch um die Chorgemeinschaft zu stärken. Der Unterstufenchor wurde 2009 vom Mittel- und Oberstufenchor abgespalten, um gezielter auf die stimmlichen Voraussetzungen und Interessensschwerpunkte dieser Altersgruppe eingehen zu können. Seither hat der Chor einige erfolgreiche Auftritte absolviert.
Highlights wären zum Beispiel:

  • Teile des Highschool-Musicals am Sommerkonzert 2009
  • Das Kinder- und Jugendmusical „Die Reise mit der Zeitmaschine“ am Musikbuffet 2011
  • Gospelmesse am Weihnachtskonzert 2010
  • “Die Kinder des Monsieur Matthieu” am Schulfest 2010

Das Ensemble tritt bei vielen schulischen Veranstaltungen wie Weihnachtskonzert, Tag der offenen Tür, Schulfest, Sommerkonzert, Musikbuffet etc. in Erscheinung.

Chorprobentage in Murrhardt

Chorprobentage in Murrhardt

Mittel- und Oberstufenchor „VocaLise“

Alle Artikel zum Thema VocaLise

Alle Artikel zum Thema Musical

VocaLise richtet sich an alle Schülerinnen und Schüler ab Klasse 8, die Lust und Freude am Singen haben. Die Proben finden dienstags in der 7. Stunde statt. Die Sängerinnen und Sänger bekommen in VocaLise ein intensives Stimmtraining, um im Laufe der Jahre die Singstimme auszureifen. Hier werden Stücke verschiedenster Genres, Schwierigkeitsgrade und Epochen erarbeitet. Ob a cappella, mit Klavier- Band- oder gar Orchesterbegleitung, ob solistisch, szenisch oder konzertant – hier ist für jeden etwas dabei. Die Förderung von Talenten ist auch Ziel der Probenarbeit. In regelmäßigen Abständen nimmt sich das Ensemble ein größeres Projekt, wie beispielsweise ein Musical, vor. Die Schülerinnen und Schüler proben in dieser Zeit besonders intensiv. Neben den sängerischen Fähigkeiten können gerade während einer intensiven Musicalphase auch schauspielerische oder tänzerische Talente entdeckt und gefördert werden. Außerdem tritt VocaLise beim Weihnachtskonzert, teilweise auch gemeinsam mit dem Else- Chor, bei Sommerkonzerten, Schulfesten sowie bei Gigs außerhalb der Schule auf.
VocaLise blickt auf einen besonderen Erfolg im Jahr 2010 zurück, als das Ensemble das Musical “Footloose” mit Solisten und Schauspielern aus den eigenen Reihen aufführte.

Einige Highlights:

  • Footloose-Musical 2010
  • Abba-Musical 2007
  • Varieté 2008
  • Carmina Burana mit dem SWR-Sinfonieorchester 2011
  • John Rutters „Te Deum“ mit dem Else Chor am Weihnachtskonzert 2011
Musical-Probentage 2010

Musical-Probentage 2010

Else-Chor

Alle Artikel zum Thema ELSE-Chor

Traditionellerweise findet der Else-Chor projektbezogen im Oktober und November zusammen, um ein Programm für das Weihnachtskonzert zu erarbeiten. Angesprochen sind alle Schülerinnen und Schüler ab Klasse 7, Eltern, Schüler, Ehemalige sowie Freunde der Schule. Die Probentermine werden am Anfang des Schuljahres im Amtsblatt, per Flyer über den Musiklehrer und Aushänge bekanntgegeben. Probenzeit ist üblicherweise an sechs Samstagen von 10-12 Uhr.
Der Else-Chor erarbeitet pro Projekt ein anspruchsvolles Werk von Barock bis zeitgenössisch, von Vivaldi bis Rutter.

Highlights:

  • Antonio Vivaldi „Gloria“
  • Camille Saint-Saens: „Weihnachtsoratorium“
  • John Rutter „Te Deum“
  • Auszüge aus Händels „Messias“

Weihnachtskonzert 2007

Weihnachtskonzert 2007

Musik: Klasseninstrument in Klasse 5 und 6: Melodica

Seit vielen Jahren musizieren die Klassen 5 und 6 am LMG mit einem gemeinsamen Klasseninstrument.

Klasse 5c (Frau Kurz) am Tag der offenen Tür

Klasse 5c (Frau Kurz) am Tag der offenen Tür

Dies ist im Bildungsplan neben den beiden Kompetenzbereichen Musik hören und verstehen und Musik reflektieren im dritten Bereich Musik gestalten verankert:

„Es sind vielfältige Formen des Klassenmusizierens möglich, notwendig und erwünscht. Das gemeinsame Spielen eines Klasseninstruments ist anzustreben.“ (Bildungsplan 2004, Seite 273).

Die Musikfachschaft hat sich nach langjähriger Verwendung der Blockflöte für einen Wechsel auf die Melodica als Klasseninstrument entschieden (seit September 2011), da dieses Instrument einige Vorteile mit sich bringt:

  • Musiktheorie wird „begreifbarer“, dadurch leichteres Erlernen der Notenwerte und Notennamen
  • Durch die Verwendung als „Tischklavier“ ist eine bessere optische Kontrolle möglich
  • Angenehmer Klang durch leichtes Anblasen, es ist kein Überblasen wie bei der Blockflöte möglich
  • Schnelle klangliche Erfolge (einzeln und im Klassensatz)
  • Mehrstimmiges Musizieren auch für einzelne Schüler möglich
  • Leichter Übergang zum Klavier- und Keyboardspiel durch  Verwendung des Schlauchmundstückes

Musik – AG: klassisches Ensemble/ Kammermusik

Alle Artikel zum Thema Orchester

Neben den Angeboten für begeisterte Chorsänger sowie Instrumentalisten aus dem Jazz-Bereich gibt es am Lise-Meitner-Gymnasium auch ein „klassisches“ Ensemble: das Streichorchester bzw. die Kammermusik-AG.
Hier finden all diejenigen die Möglichkeit zum gemeinsamen Musizieren, die ein Streichinstrument oder ein eher klassisches Instrument lernen (Geige, Cello, Kontrabass oder Querflöte, Klarinette, Fagott…).

Gleich nach Schulbeginn im September wird ein klassisches Werk einstudiert (Streicherensemble), das beim Weihnachtskonzert der Schule aufgeführt wird. Ab Januar kann weiterhin ein reines Streicherprogramm geprobt werden, allerdings liegt hier der Schwerpunkt auf kammermusikalischer Arbeit. In Kleingruppen werden in wechselnder Besetzung Quartette, Triosonaten oder Duette geprobt. Diese Stücke können bei einem Kammermusikabend, einer Vernissage, einem Literaturabend o.ä. zu Gehör gebracht werden.

Das Ensemble in Aktion beim Weihnachtskonzert

Das Ensemble in Aktion beim Weihnachtskonzert

Neue Mitspieler (auch als „fertige“ Kammermusikbesetzung) sind gleich zu Schuljahresbeginn oder dann jeweils ab Januar herzlich willkommen.
Anmeldung und Information: Fachschaft Musik: Katrin Kurz – kk@lmg-remseck.de

Hier finden Sie eine Übersicht über unsere musikalischen Aktivitäten:

Alle Artikel zum Thema Musik

Alle Artikel zum Thema Brass’n'Winds

Alle Artikel zum Thema Chor

Alle Artikel zum Thema ELSE-Chor

Alle Artikel zum Thema Jazzhocketse

Alle Artikel zum Thema LM-Allstars

Alle Artikel zum Thema Musical

Alle Artikel zum Thema Orchester

Alle Artikel zum Thema VocaLise

Alle Artikel zum Thema Young Stars