Endlich mal wieder eine spannende Lesung am LMG!

Endlich mal wieder eine spannende Lesung am LMG!

Am Freitag, den 12.11.2021, besuchte endlich mal wieder die Remsecker Autorin Uta Reichardt die 6. Klassen des LMGs, um ihren aktuellen Jugendroman „Darkanum – Im Bann der Raunächte“ vorzustellen. Bereits mehrere Male kam die sympathische Autorin an unsere Schule, um ihre Romane zu präsentieren – und nach einer coronabedingten Zwangspause durfte dieses Jahr nun endlich wieder eine Lesung stattfinden.

Wie letztes Mal begann die Vorstellung mit einem geheimnisvollen und vielversprechenden Trailer zum Buch. Dieser klärte zunächst die Ausgangslage des Romans: Merit und Ben sind Zwillinge, die nach dem Tod ihrer Eltern getrennt wurden. Außerdem sind sie Zeitenspringer, was bedeutet, dass sie während der Raunächte in die Körper ihrer verstorbenen Vorfahren springen können. Durch diese Gabe werden sie für die Geheimorganisation Darkanum interessant, was beide in Lebensgefahr bringt.

Der Trailer endete mit der spannenden Aussage „Wärmt euch. Es wird kalt…“ – und das versprach nicht zu viel: Frau Reichardt schlüpfte für die Lesung in ihre zwei Hauptfiguren Merit und Ben und führte mit deren Hilfe durch die erste Hälfte des Romans. Immer wieder las sie einige Stellen aus ihrem Werk vor, um den Kindern einen Vorgeschmack zu geben.

Nach der Lesung gab Frau Reichhardt den Schüler*Innen außerdem wieder die Gelegenheit, ihr Fragen zum Roman oder zum Autorenleben zu stellen.

Und wie gut Frau Reichardt und ihr Werk bei den Schüler*Innen ankam, konnte man am Ende an der langen Schlange sehen, da sehr viele Kinder ein signiertes Buch kaufen wollten.

Das LMG bedankt sich herzlich für den Besuch und freut sich schon auf den nächsten Besuch, der hoffentlich nicht so lange auf sich warteten lässt!

P.S.: Für alle, die den Roman „Darkanum – Im Bann der Raunächte“ selbst lesen möchten, können sich das Buch gerne bei uns in der Bib ausleihen!

Bericht und Foto: N. Jöst