Lise trainiert

An “LISE trainiert” können Schüler der Klassenstufen 5 und 6 auf eigenen Wunsch teilnehmen. Auch die Teilnahme von Klasse 7 und 8 ist grundsätzlich möglich, wenn keine organisatorischen Gründe dagegen sprechen.

Dieses Förderprogramm dient dazu, bestimmte Inhalte des Bildungsplans in den Hauptfächern Mathematik, Deutsch und Englisch zu wiederholen und zu vertiefen.

Eltern können ihre Kinder für das jeweilige Modul anmelden. Die Module starten nach den Herbstferien und enden jeweils mit den nächsten Ferien. Mit dem Elternbrief vor dem nächsten Modul wählen die Eltern die gewünschten Workshops zu den jeweiligen Terminen. Zusätzlich sprechen die Lehrer der Klassen 5 die Schüler rasch auf fachspezifische Schwierigkeiten in einem der Kernfächer an und schlagen eine Teilnahme an “LISE trainiert” vor.

Diese punktuelle zusätzliche Unterstützung von individueller Lernarbeit betrachten wir als einen Beitrag zur Chancengleichheit.