Schulbrief Juli 2016

Schulbrief Juli 2016

Ein ereignisreiches Schuljahr neigt sich dem Ende zu.

Sehr geehrte Eltern,

sehr geehrte Lehrerinnen und Lehrer,

liebe Schülerinnen und Schüler,

die Sommerferien stehen vor der Tür und ein ereignisreiches Schuljahr neigt sich dem Ende zu.

Abschließend erhalten Sie von uns noch verschiedene Informationen zu folgenden Themen:

  • Rückblick auf die Veranstaltungen der letzten Monate
  • unsere neuen Fünfer
  • personelle Veränderungen
  • der neue Bildungsplan
  • Änderungen der Mensapreise
  • die Gemeinschaftsschule in unseren Räumen
  • der erste Schultag im kommenden Schuljahr

Hier klicken für die PDF-Version mit dem Kapitel personelle Veränderungen (mit Vertretungsplanpasswort zu öffnen)

Rückblick auf die Veranstaltungen der letzten Monate

Musical

Nach einjähriger Probenphase präsentierte die Musicalcrew, bestehend aus Solisten, Schauspielern, Chorsängern (VocaLise-Schulchor) und der Bigband „Allstars”, unter der Leitung von Frau Paar und Frau Pfaff am 26., 27. und 28. Februar das Musical FAME.

Dynamische Tänze
Dynamische Tänze

Die Geschichte von Carmen, Serena, Schlomo, Nick, Joe, Tyrone und ihren Mitschülern, die durch die FAME-High School, einer angesehenen Tanz-, Schauspiel- und Musikschule, berühmt werden wollen, weckte große Begeisterung. Eingängige Musik, beeindruckende Solisten, schöne Choreographien, sowie tolle schauspielerische Leistungen sorgten nicht nur für ein dreimal ausverkauftes Haus, sondern auch für viele glänzende Augen – bei Zuschauern und Darstellern.

Theateraufführung

Die Theatergruppe begeisterte am 10., 11. und 12. Mai mit dem Stück „Unsere kleine Stadt“ von Thornton Wilder unter der Leitung von Frau Moser und Frau Santangelo.

In beeindruckender Weise inszeniert und gespielt, nahmen uns die jungen Schauspielerinnen und Schauspieler mit auf eine Zeitreise in die Zeitlosigkeit. Wilders kleine Stadt ist wie ein Spiegel der ganzen Welt. Das, was den Menschen ihren Wert gibt, hat nichts mit Zeit und Ort, nichts mit sozialem Ansehen und politischer Bedeutung zu tun.

Wir erlebten Schultheater auf höchstem Niveau gepaart mit viel Spielfreude der Darstellerinnen und Darsteller.

Jazz-Hocketse

Die diesjährige Jazz-Hocketse war wieder ein großes Zusammentreffen von Schülern, Lehrern, Familien und Ehemaligen der Schule.

Souverän und mitreißend - die LM AllStars
Souverän und mitreißend – die LM AllStars

Möglich ist dies nur durch das Zusammenwirken unterschiedlichster Gruppen der Schule: Für ein sehr abwechslungsreiches musikalisches Programm sorgten Brass `n` Winds (Leitung: Herr Krack/Jugendmusikschule), die Young Stars (Frau Groll), die Allstars (Frau Paar), FeeGoo (Schüler der Kursstufe) sowie Sound of Jörg and Friends (ehemalige Schüler). Dabei zeigten die Ensembles, dass sie seit der letzten Jazz-Hocketse große Fortschritte gemacht haben. Die Licht- und Tontechnik lag in den Händen der ehemaligen Schüler Jörg Scholz, Sven Heine und Marvin Derschka, unterstützt von der Technik-AG der Schule.

Die Schüler der Kursstufe 1 sowie die Eltern der Zehntklässler versorgten Publikum und Musiker mit Essen und Getränken und schufen durch ihre Dekoration der Halle eine angenehme Atmosphäre. Allen, die zum Gelingen der Hocketse beigetragen haben, sei noch einmal herzlich gedankt.

 

Einweihung der Sporthalle

Am Freitag, den 17. Juni konnten wir dann noch die langersehnte neue Sporthalle Regental offiziell einweihen.

sdc12829

Bereits seit November ist diese in Betrieb und entschädigt uns für die Einschränkungen während der Bauzeit. Besonders freuen wir uns über den Kletterturm, der bereits in zwei Arbeitsgemeinschaften viel Zuspruch findet.

Life Kinetik, Rückschlagspiele und individuelles Lernen

Von Januar bis Juni haben wir zum ersten Mal in den sechsten Klassen Life Kinetik, Rückschlagspiele und das individuelle Lernen durchgeführt.

Das kostenlose Angebot zielte darauf ab, im sportlichen Bereich die Hand-Fuß-Koordination zu verbessern und kann als eine Art „Gehirnjogging“ verstanden werden. Man wird selbstbewusster, leistungsfähiger und macht weniger Fehler! Beim individuellen Lernen konnten die Schülerinnen und Schüler unter der Begleitung von Fachlehrern ihre Hausaufgaben erledigen, Vokabeln lernen oder sich gezielt auf Klassenarbeiten vorbereiten. Wir werden das Angebot im kommenden Schuljahr wieder mittwochs anbieten, im Zeitraum zwischen den Herbst- und den Pfingstferien.

Alle Eltern und Kinder der zukünftigen 6. Klassen werden noch ausführliche Informationen im kommenden Schuljahr erhalten.

Verabschiedung der Abiturienten

Am 22. Juni wurden die Abiturzeugnisse feierlich überreicht. 65 Abiturientinnen und Abiturienten haben ihr Abitur in der Tasche, 14 Absolventen glänzten mit einer Eins vor dem Komma. Unter den vielen Preisen befand sich auch der Ferry-Porsche-Preis, der nur an die 251 besten Abiturienten aus ganz Baden-Württemberg vergeben wird.

Einsetzungsfeier Frau Bott

Am 11. Juli dieses Jahres wurde ich offiziell eingesetzt. Es war ein wunderschönes Fest, das mir von der gesamten Schulgemeinde und der Stadt bereitet wurde – herzlichen Dank dafür. Einen ausführlichen Artikel hierzu finden Sie in Kürze auf unserer Homepage.

Unsere neuen Fünfer

Im kommenden Schuljahr werden 83 neue Fünfer das LMG besuchen.

16 Kinder haben sich für den bilingualen Zug angemeldet. Die Einschulungsfeier findet am zweiten Schultag nach den Ferien nachmittags ab 14.30 Uhr in der Gemeindehalle Neckargröningen statt. Die neuen Klassen werden ihre erste Unterrichtsstunde mit den Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern erleben, die Eltern erhalten die Schulbücher und werden bewirtet durch die Eltern der neuen Sechser.

 

Personelle Veränderungen

Diesen Abschnitt können Sie mit dem Vertretungsplanpasswort in der PDF-Version lesen.

no images were found

Der neue Bildungsplan

Im kommenden Schuljahr wird für die neuen Fünfer sowie die Sechser ein neuer Bildungsplan gelten und gleichzeitig eingeführt. Die Kolleginnen und Kollegen wurden in ihren Fächern fortgebildet, sodass einer reibungslosen Umsetzung nichts im Wege steht. Der Bildungsplan kann online eingesehen werden unter http://www.bildungsplaene-bw.de/.

Im kommenden Schuljahr werden wieder zahlreiche Fortbildungen in diesem Zusammenhang durchgeführt, dann für die kommenden Siebener und Achter.

Wir bitten jetzt schon, den in diesem Zusammenhang stehenden Unterrichtsausfall zu entschuldigen.

 

Änderung der Mensapreise

Der Gemeinderat hat eine Änderung der Mensapreise beschlossen. Im kommenden Schuljahr kostet ein Menü 3,60€ und ein Salatteller 3,10€. Wir bitten um Verständnis und freuen uns an den qualitativ hochwertigen Angeboten unserer Schulmensa.

Die Gemeinschaftsschule als Gast

Die Gemeinschaftsschule wird aufgrund räumlicher Engpässe mit zwei Klassen im kommenden Schuljahr Gast bei uns sein. Wir heißen die Klassen willkommen, damit können wir uns revanchieren, schließlich waren wir ein Jahr Gäste in deren Sporthalle.

Der erste Schultag nach den Sommerferien

Wir werden das neue Schuljahr am Montag, den 12. September zur ersten Stunde beginnen mit den Klassenlehrern von Klasse 6-10. Für die Kursstufenschüler beginnt der Unterricht zur 2. Stunde mit einer Einführung durch Frau Bott und Herrn Zieher. Ab der 3. Stunde findet planmäßiger Unterricht statt. In der ersten Schulwoche findet kein Nachmittagsunterricht statt.

Die neuen Fünfer werden am Dienstag um 14.30 Uhr in der Gemeindehalle eingeschult. Die Stundenpläne können Sie ab Donnerstag, den 08.09. online abrufen.

Weitere Neuigkeiten finden Sie wie gewohnt auf der Homepage des LMG unter

www.lmg-remseck.de.

Abschließend bedanken wir uns bei Ihnen und euch allen für die geleistete Arbeit im vergangenen Schuljahr und wünschen allen für die Ferienzeit sommerliches Wetter und gute Erholung!

Antonia Bott

no images were found

Fotos: K. Kurz, J. Pfaff, M. Stephan und V. Voith, M. C. Gecgel und L. Borgman,