Infos für die Öffentlichkeit

Leitbild

Eine Initiativgruppe – bestehend aus Kollegen, Eltern und Schülern – hat im April 2007 auf der Comburg einen Anlauf für ein Leitbild und ein Schulprogramm genommen, moderiert von Prof. Hermann Speth vom Seminar Stuttgart. Nach ausführlichen Diskussionen und Veränderungen wurde die vorliegende Fassung im Juni 2008 von allen Schulgremien mit großer Mehrheit beschlossen.

  1. Unsere Schule ist das Gymnasium für die Stadtteile Aldingen, Hochberg, Hochdorf, Neckargröningen, Neckarrems und Pattonville und leistet einen wichtigen Beitrag für das Zusammenleben und die gemeinsame Identität der Stadt Remseck.
  2. Am Lise-Meitner-Gymnasium gestalten Lehrer, Schüler und Eltern zusammen die Schule und schaffen eine Atmosphäre, die die Lernfreude und die Leistungsbereitschaft fördert.
  3. Neben der fachlichen Qualifikation sind uns die Vermittlung von Werten und die Sozialkompetenz wichtig, um heute und in Zukunft den Anforderungen einer demokratischen Gesellschaft gerecht zu werden.
  4. Gegenseitige Achtung und Respekt vor der Besonderheit des Mitmenschen sind Voraussetzungen für ein gelingendes Miteinander und prägen deshalb das Schulleben des Lise-Meitner-Gymnasiums. Das bedeutet auch, dass wir mit dem Eigentum der Schule und der Anderen sorgfältig umgehen.
  5. Als Schule mit einem Ganztagesangebot versteht sich das Lise-Meitner-Gymnasium nicht nur als Ort des Lernens, sondern auch als Ort des gemeinsamen Lebens.
  6. Unser Bildungsangebot ist breit gefächert: Neben dem naturwissenschaftlichen Profil sorgen ein breites Sprachenangebot und ein Förderkonzept dafür, dass sich die unterschiedlichen Begabungen unserer Schülerinnen und Schüler optimal entwickeln können.
  7. Kulturelle und sportliche Aktivitäten fördern wir, weil sie intensiv zur Persönlichkeitsbildung beitragen. Kreativität, Selbstvertrauen und Selbstständigkeit werden hier in besonderem Maße gestärkt.
  8. Neugier, Zielstrebigkeit, Ausdauer, Fleiß und die Freude am selbstständigen Lernen werden innerhalb und außerhalb des Unterrichts unterstützt und gefördert.Schulkultur, Schulordnung, Schulprogramm, Leitbild 

Schulordnung 

Schulordnung

Schulprogramm

Link zum Schulprogramm

Gebäude


Sporthalle

Die Sporthalle Regental ist direkt an unser Hauptgebäude angegliedert und wurde 2016 von Grund auf renoviert. Dabei wurden auch ein Kletterturm und ein Gymnastikraum hinzugefügt. Werfen Sie hier einen Blick in unser Juwel!


Außerschulische Partner

Die Volksbank Remseck e.G. ist seit 2011 Bildungspartner des Lise-Meitner-Gymnasiums Remseck.

Sie unterstützt die Schülerinnen und Schüler des Lise-Meitner-Gymnasiums in vielfältiger Art und Weise:

  • Der Vorstand kommt zum Bewerbertraining in Klasse 10.
  • Die Bank bietet Praktikumsplätze im Rahmen der Berufsorientierung an.
  • Experten der Volksbank unterstützen den Wirtschaftskurs bei praxisorientierten Arbeitsformen. 
  • Im Rahmen des Gemeinschaftskundeunterrichts finden Unternehmensbesichtigungen statt.


Lise Meitner

Lise Meitner - die Frau der Wissenschaften - Der Bayrische Rundfunk hat ein umfassendes Online-Portrait unserer Namenspatronin zusammengestellt:

LINK

By Smithsonian Institution - Flickr: Lise Meitner (1878-1968), lecturing at Catholic University, Washington, D.C., 1946, No restrictions, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=121261937

 

Wer ist Lise?

Lise ist unser Schul-Maskottchen, das von unserem ehemaligen Schüler Paul Sonntag (Abiturjahrgang 2006) erfunden wurde. Lise hat schon im Jahre 2005 für unser damaliges 25jähriges Schuljubiläum Werbung gemacht. Ihren Vornamen hat Lise natürlich von der Namensgeberin unseres Gymnasiums, Lise Meitner.